Vorstand Marktfolge (w/m/d)

Die Sparkasse Rattenberg Bank AG ist als regionale Sparkasse mit 43 Mitarbeiter*innen, 7 Geschäftsstellen und einer Bilanzsumme von rund EUR 500 Mio. Mitglied im Netzwerk der österreichischen Sparkassengruppe. Schnelle Entscheidungswege und eine gelebte Nähe machen die Bank zu einem verlässlichen und starken Partner. Die Bank sucht aufgrund einer Pensionierung mit Dezember 2022 eine engagierte Vorständin oder einen engagierten Vorstand für den Bereich Marktfolge:
 

Aufgaben

  • Strategische und operative Verantwortung aller Bereiche der Marktfolge: Rechnungswesen & Controlling, strategisches Risikomanagement, gesamter Kreditbereich inkl. operatives Risikomanagement, Organisation und IT, Meldewesen und Personal
  • Wertschätzende Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen im Bereich Marktfolge sowie Förderung einer bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Sicherung von Bank-Know-how

Im Gesamtvorstand
  • Verantwortung für Unternehmensziele, Gesamtbanksteuerung, Strategieprozess und Unternehmensplanung
  • Zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Bank inkl. Vorantreiben von Optimierungsprozessen
  • Innenrevision und Vorstandsstäbe
  • Sicherung und Ausbau der Marktposition
  • Repräsentationsaufgaben im Einzugsgebiet sowie Netzwerkaufbau und –pflege insbesondere in der Region und in der Sparkassen-Gruppe

Anforderungen

  • Fundierte kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Führungserfahrung in einer (Regional-) Bank mit entsprechender Führungsspanne
  • Sehr gutes bankfachliches Know-how aus diversen Bereichen
  • Erfahrung im Strategie- und Planungsprozess sowie in der gesamthaften Bankensteuerung
  • Sehr gute Kenntnisse im gesamten Risikomanagement und in den Regularien
  • Sehr gute Kenntnisse in Rechnungswesen und Controlling
  • Hoch ausgeprägte Leadership-Kompetenzen
  • Strategisches Denken und Handeln
  • Kommunikationsfreude und Umsetzungskompetenz
Wir wenden uns an Führungskräfte aus dem Bankenbereich, die umfassende Bankerfahrung mitbringen, Verantwortung für die Region übernehmen und die Möglichkeit ergreifen möchten, unternehmerisch und gesamtverantwortlich tätig zu sein. Für diese Position ist je nach konkreter Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab € 120.000,- vorgesehen. Bitte bewerben Sie sich bis spätestens 10. Juli 2022.
Wir stehen Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung!
 
Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung!
Kontakt: MSc. Céline-Sophie Röder (+43/1/53700-2562) und Maria Adler, B.A. (+43/1/53700-2621)
Leadership Services
About Deloitte Austria

 

Leadership Services

 

Deloitte Austria

 

Data Privacy/ Confidentiality

DE | EN
Your browser is out of date!

Update your browser to view this website correctly. Update my browser now

×